Projekte

Sanierung des Palais in Kronberg

Kronberg

Im malerischen Kronberg nahmen wir uns des viergeschossigen Büro- und Verwaltungsgebäudes „Palais“ an. Mit einer Flachdachkonstruktion und einer Mischung aus Mauerwerk, Stahl und Beton in der monolithischen Bauweise, präsentierte dieses Projekt seine spezifischen Anforderungen.

Die Maßnahme, geplant für 24 Wochen und mit einem Kostenvolumen von 1.936.000,00 €, konzentrierte sich auf die Instandsetzung der Dachabdichtungen über dem 2. und 3. OG sowie der beiden Aufzugsüberfahrten. Altersbedingte Mängel erforderten eine vollumfängliche Sanierung aller vorgenannten Dachflächen. Dazu wurde das gesamte Dachschichtenpaket, bestehend aus Dampfsperre, EPS-Dämmung und PVC-Folie, entfernt und durch ein neues System ersetzt. Dieses beinhaltete eine bituminöse Dampfsperre, EPS-Wärmedämmung mit Grund- und Gefälleplatten und Abdichtung aus Bitumenbahnen.

Besondere Beachtung fanden die unterschiedlichen Oberflächenschutzmaßnahmen: Während das Dach über dem 2. OG eine extensive Begrünung erhielt, wurde das Dach über dem 3. OG mit gewaschenem Rundkies belegt. Zusätzlich erfolgte eine Anpassung der Dämmstoffstärke gemäß EnEV Bestand, und es wurde ein Absturzsicherungssystem installiert. Die Dachentwässerung wurde beibehalten, jedoch um eine notwendige Notentwässerungsanlage ergänzt, und auf allen Dachflächen wurde eine Blitzschutzanlage der Klasse III errichtet.

Ein zentrales Anliegen während der gesamten Bauzeit war es, Einregungen zu vermeiden, um die fortlaufende Nutzung des Gebäudes als Büro- und Verwaltungsgebäude nicht zu beeinträchtigen. Mit Blick auf die Zukunft wurde die Dachkonstruktion des Palais in Kronberg somit umfassend saniert und modernisiert, sodass es weiterhin ein zentraler Bestandteil der lokalen Infrastruktur bleibt.

Zurück zur Übersicht

Was können wir
für Sie tun?

Sie möchten mehr über Fachplanung Dach erfahren oder
wünschen eine persönliche Beratung?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

+49 6041 96 97 006

Nachricht schreiben

Mitglied im deutschen Holz- und Bautenschutzverband e.V.
Mitglied im Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V.
Dachdeckermeister / Klempnermeister / Zimmerermeister / Betriebswirt des Handwerks
Energieberater im Handwerk SiGeKo nach RAB 30 A + B / Bauvorlageberechtigung gemäß HBO § 49