Aktuelles & Wissenswertes

Was bringt die Zukunft?

Gesetzliche Änderungen in der DACHplanung und Konstruktion

Das Bauwesen ist ein Feld, das ständig im Wandel ist. Insbesondere für Fachleute, die sich mit Dachkonstruktionen befassen, ist es essentiell, sich regelmäßig über Neuerungen im Bereich der Baunormen und Vorschriften zu informieren. Wir haben die wichtigsten Updates für Sie zusammengefasst.

Neue Brandschutzverordnung

Der Brandschutz bleibt ein zentrales Thema. Die überarbeitete DIN 18234 sorgt für mehr Klarheit in Sachen Brandschutz bei Flachdächern. Die neuen Vorgaben betreffen unter anderem die Materialauswahl und die konstruktive Ausführung.

Energieeffizienz-Updates

Im Einklang mit den wachsenden Anforderungen an den Klimaschutz wurden die Standards zur Energieeffizienz verschärft. Wer ab jetzt ein Dach plant, sollte die neuen Mindestanforderungen an die Dämmung genauestens im Blick haben.

Sturm- und Schneelastsicherheit

Gerade in Zeiten des Klimawandels ein wichtiges Thema: Die Normen zur Wind- und Schneelast wurden überarbeitet. Vor allem in exponierten Lagen ist eine sorgfältige Planung jetzt noch wichtiger.

Erweiterte Dokumentationspflichten

Die Anforderungen an die Dokumentation sind gestiegen. Damit soll die Qualität der ausgeführten Arbeiten besser kontrolliert werden können. Für Planer und Ausführende bedeutet das allerdings auch mehr Aufwand.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung, rufen Sie uns an!

Zurück zur Übersicht

Was können wir
für Sie tun?

Sie möchten mehr über Fachplanung Dach erfahren oder
wünschen eine persönliche Beratung?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

+49 6041 96 97 006

Nachricht schreiben

Mitglied im deutschen Holz- und Bautenschutzverband e.V.
Mitglied im Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V.
Dachdeckermeister / Klempnermeister / Zimmerermeister / Betriebswirt des Handwerks
Energieberater im Handwerk SiGeKo nach RAB 30 A + B / Bauvorlageberechtigung gemäß HBO § 49