Frankfurt frischt auf

Ein Förderprogramm der Stadt Frankfurt am Main lässt aufhorchen. Mit dem Programm soll der Bau von Dach- und Fassadenbegrünungen unterstützt werden um der Erwärmung im städtischen Bereich entgegenzuwirken.

Gefördert wird die nachträgliche Errichtung von Dach- und Fassadenbegrünungen, die Entsiegelung und Begrünung von Hinterhofflächen und Installation von Verschattungen. Durch die Förderung wird der Bau mit einer Kostenbeteiligung von bis zu 50% und maximal 50.000 € pro Maßnahme und Liegenschaft unterstützt.

Begrünungen erhöhen die Lebensqualität und die Attraktivität von Immobilien, wirken sich positiv auf Dauerhaftigkeit von Abdichtungen aus und reduzieren Wärme- und Schalleinwirkung auf das Gebäude. Spitzenregen können bis zu 99 % gemindert werden. Das Überschusswasser wird zeitlich verzögert abgeleitet.

Bei der Errichtung von einer Dachbegrünung und der Inanspruchnahme der Förderung sind einige Dinge zu beachten wie:
• Ist die betreffende Fläche für eine Begrünung geeignet
• Welche Begrünungsart ist für mich die richtige
• Handelt es sich um ein förderfähige Maßnahme
• Welche Vor- und Nachteile hat Begrünung für Ihr Objekt
• Mit welchen Kosten muss bei einer Begrünung gerechnet werden
• Wie erhalte ich eine Förderung
• Wann werden Zahlungen aus der Förderung geleistet
• Wie lange läuft die die Förderung
und einiges mehr.

Bisher nicht genutzte Flächen können zum Beispiel als zusätzlicher Freizeit und Erholungsraum genutzt werden. Die vorhandene Gebäudestruktur kann als weiteres gestalterisches Element zur Erhöhung des Wohlfühlcharakter eingesetzt werden.

Besonders interessant ist das Programm bei einer anstehenden Dachinstandsetzung, da bereits bei der Planung und Ausführung des neuen Daches eine Begrünung berücksichtigt werden kann und die Konstruktion und Schichtenfolge entsprechend ausgelegt werden kann.

Sollte eine Begrünung für Sie in Frage kommen, so unterstützen wir Sie gerne von Anfang an. Sie haben Fragen zum Programm oder möchten eine Vor-Ort-Beratung, dann klicken Sie einfach auf den nachstehenden Link und senden uns eine Nachricht.

Zurück zur Übersicht

Was können wir
für Sie tun?

Sie möchten mehr über Fachplanung Dach erfahren oder
wünschen eine persönliche Beratung?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

+49 6041 96 97 006

Nachricht schreiben

Mitglied im deutschen Holz- und Bautenschutzverband e.V.
Mitglied im Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V.
Dachdeckermeister / Klempnermeister / Zimmerermeister / Betriebswirt des Handwerks
Energieberater im Handwerk SiGeKo nach RAB 30 A + B / Bauvorlageberechtigung gemäß HBO § 49